COVID-19 IN DER PRAXIS


INFORMATIONEN ZUR SPRECHSTUNDE

Liebe Patienten, Liebe Patientinnen,

unsere Sprechstunde findet ganz normal statt !!

Zur Verringerung des Infektionsrisikos begrenzen wir die Anzahl der gleichzeitig in den Praxisräumen befindlichen Personen und bitten Begleitpersonen ausdrücklich darum, außerhalb des Gebäudes zu warten.  Während des Aufenthaltes in der Praxis halten Sie bitte einen Abstand von zwei Metern oder mehr zueinander ein. Bitte betreten Sie die Praxisräume grundsätzlich mit Mund-Nasen-Schutz. Dies gilt auch wenn Sie selbst symptomfrei sind. Bitte setzten Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung, wenn Sie oder Ihr Kind Anzeichen einer Erkältung / Grippe / Infektion zeigen.

Wir richten uns tagesaktuell nach den Bundesland Vorgaben in NRW, der zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen Lippe, sowie des Robert-Koch-Instituts (RKI).

COVID-19 SCHNELLTESTE


SARS-CoV-2 SCHNELLTESTS - ERGEBNIS IN 15 MINUTEN

Liebe Patienten, Liebe Patientinnen,

wir führen in der Praxis zwei verschiedene SARS-CoV-2 Schnellteste durch. Diese dienen zum einen dem Ausschluss einer Akutinfektion oder der Feststellung von bereits entwickelten Antikörpern auf Grund einer zurückliegenden Covid-19 Infektion.

 

Die Schnellteste zählen zu den Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) und werden i.d.R. nicht von Ihrer Krankenkasse übernommen. Das heißt, die Kosten für die in Anspruch genommenen Leistungen sind von Ihnen selbst zu tragen. Dazu erhalten Sie von uns eine Privatliquidation.

 

Falls Sie Fragen zu den Testungen haben informieren Sie sich gerne bei uns in der Praxis. Weitere Informationen zu den einzelnen Tests können Sie unseren Flyern entnehmen.